Ein TOLLES Paar Socken: Stinos für den März aus 12 in 2012

Für den März steht für das Projekt 12 in 2012 ein Stino (=stinknormaler Socken) auf dem Programm. Warum nur ein Stino, fragt ihr euch? Zwei wären doch besser ()? Nunja ganz einfach. Einen Stino habe ich bereits im letzten Jahr fertig gehabt, dieser fristete von da an ein dasein als UFO, da so viele Projekte vorher fertig werden mussten (ihr kennt das ja sicher, erst kam Weihnachten, dann kam dies, dann kam jenes… ). Wie auch immer, das Paar Socken ist nicht nicht fertig geworden, da ich keine Lust mehr darauf hatte. Vielmehr habe ich mich nun sehr gefreut, dass es endlich fertig ist, denn nun kann ich diese TOLLEN Socken endlich ausführen :

Stino - Bündchen

Stino - Bündchen

Stino - Bumerangferse

Stino - Bumerangferse nach eliZZZa (Teil 1 + Teil 2)

Stino - Fußteil

Stino - Fußteil

Fertige Stinos

Fertige Stinos

Gestrickt wurden die Stinos ohne Vorlage aus der Wolle Opal Maskenball Farbe 3001 (LL 420 m / 100 Gramm ; 75% Schurwolle Superwash, 25 % Polyamid) mit einem Nadelspiel (2,5). Diese Socken werden übrigens nicht verschenkt, sie bleiben bei mir und das finde ich besonders TOLL!

Andere Artikel, die dich interessieren könnten:

5 Gedanken zu „Ein TOLLES Paar Socken: Stinos für den März aus 12 in 2012

  1. Pingback: etwas-tolles.de » Blog Archive Ein TOLLES Projekt: 12 in 2012 - Erste Änderungen

  2. Hallo Eva,

    dein Stino hat super Farben, gefällt mir super =)
    Bin scho auf dein April Projekt gespannt!!

    Wir hören uns wieder in einem Monat *g*

    liebe Grüße,
    Bettina

  3. Ach ja, du solltest mal das Sockenstricken auf ner Rundstricknadel versuchen, beide gleichzeitig… Das verhindert, daß ein fertiger Socken so lange allein bleiben muss ;) Da gibts sogar ne Bezeichnung für, das „Second-Sock-Syndrom“ *g* ich hab das auch… Wenn der eine fertig ist mag ich den zweiten nicht mehr machen… Aber seit ich beide gleichzeitig stricke machts so richtig Spaß ;)

    • Hallo Bettina!

      Ich habe schon einmal darüber nachgedacht, aber ich mag das Stricken mit dem Nadelspiel *g*. Und normal gibt es bei mir ja auch keine UFOs, ich leide nicht an dem „Second-Sock-Syndrom“ *g*. Es kamen einfach zu viele Projekte dazwischen, die keinen zeitlichen Aufschub erlaubt haben. Ich habe den zweiten Socken mit Freude gestrickt *g*. Aber vielleicht werde ich das doch einmal ausprobieren mit dem Stricken von Socken auf einer Rundstricknadel :o).

      Ich freue mich auch schon auf dein April-Projekt!

      Ganz liebe Grüße,

      Eva

  4. Pingback: Das TOLLE Projekt 2012: Weitere Änderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.