Ein Landlusttuch ist ein TOLLES Geburtstagsgeschenk!

Heute hat meine liebe Freundin Buddy-Frauchen Geburtstag. Natürlich wollte ich ihr etwas Besonderes schenken, ich musste nicht lange überlegen. Schnell war mir klar (das wusste ich schon, seit mein eigenes Landlusttuch von den Nadeln gehüpft ist *g*): Buddy-Frauchen bekommt ein Landlusttuch, natürlich in Grün- / Blautönen!

Also bin ich, übrigens sehr untypisch für mich *g*, bereits im Februar losgezogen und habe passende Wolle ergattert. Auch dieses Tuch sollte aus kuscheliger Merino-Wolle entstehen, entschieden habe ich mich dann für handgefärbtes Sockengarn von malabrigo (100 % Merino Wolle in superwash-Qualität, 440m auf 100 Gramm in der Farbe 809 Solis), welches ich selbstredend in der Maschenkunst erstanden habe. Es ist unglaublich weich und flauschig, es war eine Freude, dieses Garn zu verstricken, das kann ich euch sagen! Ich habe mit einer Nadel der Stärke 3,5 und einer Nadel der Stärke 8,0 gestrickt und habe nahezu das ganze Garn verarbeitet. Übrig blieb lediglich ein kleines Fädchen, das gerade noch ausreichte, um es zu vernähen.

Das war nur möglich, da ich einem Rat der lieben Karin gefolgt bin. Sie hat verraten, wie man ausreichend Wolle für die Troddeln des Tuchs übrigbehält: indem man sie vor dem Stricken des Tuches macht *g*. So hat man in jedem Fall ausreichend Wolle für die Troddeln und man kann sie so dick und flauschig machen, wie man möchte (20-25 Gramm des Garns sollten für die Troddeln verwendet werden, sonst erscheinen sie nicht aufgebauscht genug [dies ist ein Richtwert, keine Vorgabe *g*]). Ich habe etwa 21 Gramm für die Troddeln dieses Landlusttuchs verwendet, hier sind sie übrigens:

Troddel des Landlusttuchs

Troddel des Landlusttuchs

Ich habe die Troddel wieder nach dieser Anleitung gearbeitet. Auch bei diesem Tuch habe ich mich für TOLLE handgearbeitete Glasperlen entschieden, die ich beim idee. Creativmarkt in Bonn erstanden habe. Ich finde, dass das Tuch besonders schön wirkt, wenn die seitlichen Ecken des Tuches sehr runterhängen, was durch das Gewicht der Perlen erreicht werden kann.

Und hier ist ein Tragefoto des neuen Landlusttuches, getragen von dem Geburtstagskind selbst:

Landlusttuch Tragefoto

Landlusttuch Tragefoto

Buddy-Frauchen hat sich sehr über dieses Geschenk gefreut und das, das finde ich richig TOLL!

Andere Artikel, die dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.