Eine TOLLE Anleitung für einfache und schöne Häkelblumen

Für ein Geburtstagsgeschenk wollte ich ein paar schöne Blumen häkeln. Wie ihr ja wisst, bin ich keine herausragende Häklerin, also brauchte ich eine deppensichere Anleitung. Denn mein Problem ist, dass ich zwar normale Häkelanleitungen mit nebenliegender „Zeichenübersetzungstabelle“ lesen kann, aber sobald es dreidimensional wird, steige ich nicht mehr durch (ich verpasse einfach den Moment, an dem man auf die nächste Ebene wechselt *g*). Also was macht man, wenn man normale Häkelanleitungen für dreidimensionale Häkelblumen nicht lesen kann? Richtig! Man sucht sich ein entsprechendes Tutorial auf YouTube: Häkelanleitung für eine schöne, rosenartige Blume.

Das müsst ihr können, wenn ihr diese Blumen nacharbeiten wollt:

  • Luftmaschen = chain
  • Feste Maschen = single crochet
  • Kettmaschen = chain Stitch
  • Einfaches Stäbchen = double crochet

Und das war es schon, also wirklich ganz einfach! Lasst euch nicht von dem breitgesprochenen Dialekt abschrecken, man versteht es wirklich sehr gut. Dieses Video-Tutorial für Häkelblumen ist für Anfäger sehr gut geeignet, die Dame erklärt jeden Häkelschritt sehr genau und man kann gut sehen, wie sie das umsetzt.

Und hier meine Häkelblumen nach der Anleitung von bobwilson123:

Häkelblumen

Häkelblumen

Gehäkelt habe ich die Häkelblumen mit einer Nadel Stärke 3,0 aus der Wolle Mille Fili von Wolle Rödel (100% Baumwolle, mercerisiert, gasiert; 130m / 50g) in den Farben 5980 (weiß), 5940 (blau), 5917 (pink)). Leider kann man die weißen Häkelblumen nicht so gut erkennen, aber auch sie sind schön geworden. Wir ihr seht habe ich drei unterschiedliche Größen, ich habe 32 / 62 / 92 Maschen angeschlagen für die kleinen / mittleren / großen Häkelblumen. Ich häkle übrigens gerade fleißig weiter Blümchen, denn ich habe das Gefühl, dass sie nicht nur ein Geburtstagskind glücklich machen könnten.

Die Blumen werden auf einer Tasche befestigt, die meine Freundin selbstgenäht hat. Wir finden, dass eine selbstgemachte Tasche ein TOLLES Geschenk ist und hoffen, dass sich das Geburtstagskind darüber freuen wird.

Andere Artikel, die dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.