Eine TOLLE Gardine für das Gäste-WC

Wie ihr wisst, habe ich neulich meine ersten Schritte auf dem Gebiet des Filethäkelns gemacht. Ihr wisst auch schon, dass ich bereits ein TOLLES Häkelngarn für mein eigentlich angepeiltes Projekt erstanden habe. Was ihr noch nicht wisst ist, dass ich mir gedacht habe, dass es sinnvoll wäre, ein weiteres „Übungsstück“ anzufertigen aus echtem Häkelgarn (100% Baumwolle, Stärke 10, LL 520m / 100g; Verbrauch: 67 Gramm), bevor ich mich an mein tatsächliches Projekt ranwage. Gedacht – umgesetzt!

Doch ich wollte nicht irgendwas häkeln… Bei meinem Brainstorming kam mir eine total witzige Idee, die mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist: eine Gardine für das Gäste-WC sollte es sein, mit einem sehr speziellen, aber total witzigen Motiv. Leider habe ich keine Vorlage dazu gefunden, wenn ihr das Motiv seht, wisst ihr sicherlich auch direkt warum *g*. Aber ich bin nicht von meiner Idee abgewichen und habe kurzerhand selber eine Vorlage erstellt *g*.

Und hier die Bilder von unserer neuen, TOLLEN Gardine für das Gäste-WC:

Maschenprobe für die Gäste-WC-Gardine

Maschenprobe für die Gäste-WC-Gardine

Die selbsterstellte Anleitung für die Gäste-WC-Gardine

Die selbsterstellte Anleitung für die Gäste-WC-Gardine (erstellt mit Open-Office-Calc)

Die fertige ungespannte Gardine für das Gäste-WC

Die fertige ungespannte Gardine für das Gäste-WC

Die gespannte Gardine nach dem Stärken mit Wäschestärke

Die gespannte Gardine nach dem Stärken mit Wäschestärke (auf einem Handtuch liegend auf ein Holzbrett gepinnt)

Die TOLLE Gardine für das Gäste-WC hängt!

Die WITZIGE Gardine für das Gäste-WC hängt!

Die TOLLE Gardine hängt - Detailaufnahme

Die TOLLE Gardine hängt – Detailaufnahme

Nunja, sie ist ein wenig klein geworden. Im Nachhinein bin ich allerdings recht froh drum, denn das Garn schluckt doch einiges an Licht. Dadurch, dass die Gardine an allein Seiten ein wenig zu kurz ist, kann jedoch noch ausreichend Licht einfallen, ein TOLLER Zufall. Übrigens ist die Gardine auch unten gerade (auch links), sie liegt allerdings auf einem Handtuch auf *g*.

Ich muss euch sagen, selten hatte ich bei einem Projekt SO VIEL SPASS IN DEN BACKEN! Von der Planung bis jetzt, wo sie endlich hängt! Ich finde die Idee ein Männekes aufm Pott als Gardinenmotiv für das Gäste-WC megawitzig. Ich bin froh, dass ich die Technik beherrsche, eine Gardine anfertigen zu können, die sich vollkommen von dem normalen Blümchengedöns abhebt. Am liebsten würde ich den ganzen Tag im Gäste-WC stehen, immer ans Fenster klopfen, wenn jemand vorbei kommt, um dann die Reaktionen der Leute zu sehen, wenn sie das Motiv erkennen *g*.

Ich finde die Gardine TOLL, TOLL, MEGATOLL und ich bin froh, dass das hier auch alle anderen so sehen, so dass ich sie auch aufhängen konnte *G*. Und ich habe schon Ideen für weitere Gardinen für das Gäste-WC *G*.

Ich habe euch den Chart für die Toiletten-Gardine hochgeladen. Vorlage „Klohocker“ – Witzige Gardine für das Gäste-WC – hier klicken, um den Download zu starten:

Andere Artikel, die dich interessieren könnten:

8 Gedanken zu „Eine TOLLE Gardine für das Gäste-WC

  1. Huhu, die Gardine ist toll….würdest du eine Anleitung dafür fertigen, bzw. könntest du mir sagen, wie ich die auf meine Fenstergröße hinbekäme?
    Liebe grüße

    • Hallo Claudia!

      Vielen Dank :o).
      Die Anleitung habe ich soeben vollständig überarbeitet neu hochgeladen. Wie groß ist denn dein Fenster? Ich habe Maße und Maschenproben und alles, was benötigt wird, um die Gardine deinem Fenster anpassen zu können, hinzugefügt :o).

      Ganz liebe Grüße,

      Eva

  2. Falls ich jemals in deine Gegend komme, muss ich gar nicht auf die Tüklingel gucken, denn deine Gardine ist Hinweis genug.
    Du entwickelst dich immer mehr zum Allround-Talent, weiter so!

    • Das war der Plan liebe Karin :o). Solltest du aber tatsächlich mal hier in die Gegend kommen, wirst du mir hoffentlich vorher bescheid geben und dann werde ich auch vor der Türe stehen, um dich zu empfangen :o).
      Mal sehen, wie weit das Talent wirklich reicht *g*. Ich habe die Wichtel-Anleitung von Mala-Designs gekauft und Wolle bestellt, mal sehen ob ich das auch schaffe *flöööt*.

  3. Pingback: TOLL: Ich habe meine Klohocker-Gardine bei Ravelry eingestellt! | etwas-tolles.de

  4. Hallo Frau Koch,

    ihre Gardine für das WC ist einfach nur Klasse.
    Wieviel M. nehme Ich bitte dafür auf?
    Ich kann es aus der Anleitung nicht herraus lesen.
    Oder habe Ich es übersehen?

    lg Nicki

  5. Hallo Nicki,

    die Gardine ist nicht von mir (Karin Koch), sondern von Eva entworfen worden.
    Für jedes Kästchen rechnet man 3 Luftmaschen, wie breit der Rand sein muss, hängt vom eigenen Fenster ab, den kann man ja beliebig ändern.
    Ich hoffe, das hilft weiter.

    Viel Erfolg,
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.